Ihr Spezialist für Schwimmbandanlagen &
Fördertechnik für den Anlagenbau

Becherwerke und Steilgurtförderer

 

Becherwerke
Unsere Becherwerke sind Senkrechtförderer zur Beschickung von Turm- und Silo-Anlagen auf engstem Raum.
Als Zugorgan werden Gummigurte mit Gewebeeinlage verwendet, die Becher aus Stahlblech mit Randverstärkung sind auf das Zugorgan geschraubt.
Die Beschickung von Becherwerken erfolgt über ein Zuführband, ebenso die Verteilung am Bandabwurf.
Die Ausführung erfolgt ein- oder doppelschlotig.
Die Förderleistungen liegen zwischen 50 und 500 t/h.
Steilgurtförderer
Unsere Steilgurtförderer dienen zum kontinuierlichen Transport von Schüttgütern in/aus horizontalen bis vertikalen Lagen auf engstem Raum ohne zusätzliche Übergaben.
Als Transportmittel wird ein spezieller Gummigurt eingesetzt, der durch Wellkanten und Querstollen Fördertaschen bildet (ähnlich wie ein Becherwerk).
Die Förderleistungen liegen zwischen 50 und 500 t/h.